2. Vorbereitungsspiel gegen FC Blaubeuren

Am vergangenen Sonntag stand unsere Mannschaft dem FC Blaubeuren gegenüber. Bereits zur Halbzeit führten wir durch Benni Grübel, Lukas Poltschik und Daniel Völk mit 3:0. Kurz nach der Pause traf Benni Grübel zum 4:0. Das zwischenzeitliche 4:1 erhöhte Benni Grübel kurz vor Schluss zum 5:1 Endstand.

Als weitere Vorbereitungsspiele sind geplant:
So., 05.03. FC Srbija Ulm – FVS               11 Uhr
Sa., 11.03. FC Wacker Bieberach – FVS  15 Uhr

Vorbereitungsstart

Letzte Woche hat bereits die Vorbereitung für die Rückrunde begonnen. Das erste Vorbereitungsspiel wurde dabei beim SV Burgrieden bestritten und konnte 3:2 gewonnen werden. Die Torschützen waren Benni Grübel (2x) und ein Eigentor.

Als weitere Vorbereitungsspiele sind geplant:
So., 05.03. FC Srbija Ulm – FVS              11 Uhr
Sa., 11.03. FC Wacker Bieberach – FVS  15 Uhr

FVS gewinnt zu Hause 2:1 gegen Jedesheim

FVS - SV Jedesheim: 2:1
Reserve: 3:0

Unsere Reserve fand gegen Jedesheim relativ gut ins Spiel. Zu Beginn attackierten wir sehr offensiv, was sich in Ballgewinnen und einem frühen Führungstreffer durch Yannic Tominac auszahlte. Im weiteren Spielverlauf verloren wir etwas an Spielanteilen, konnten durch einen schönen Pass in die Tiefe und dem Abschluss von John Kutakinte auf 2:0 erhöhen. In der 2. Halbzeit konnte Yannic Tominac durch einen schweren Torwartfehler auf 3:0 erhöhen. Danach schwanden bei uns etwas die Kräfte und wir mussten uns mehr auf die Defensive konzentrieren. Bis auf eine Großchance, die unser Torhüter Thomas Schlipf überragend parierte, brannte nichts mehr an und somit konnte ein 3:0 Sieg gefeiert werden.

Auch unsere 1. Mannschaft fand gut ins Spiel. Gegen eine gut organisierte Jedesheimer Mannschaft war es dennoch schwer, sich immer wieder nach vorne durchzukombinieren. Das Spiel hatte eine hohe Intensität, Chancen konnten aber nicht viele herausgespielt werden. In der 2. Halbzeit verlagerten sich die Spielanteile etwas in unsere Richtung. Folgerichtig konnten wir durch Pierre Miller in der 58. Minute in Führung gehen. Jedesheim war aber zu keinem Zeitpunkt zu unterschätzen und erzielte in der 75. Minute den Ausgleich. Durch die Einwechslung von Daniel Völk kam noch einmal Belebung in unser Offensivspiel. Dieser war es dann auch, der in der 90. Minute das 2:1 erzielte und somit das Glück des Tüchtigen an diesem Tag auf unserer Seite war.

Reserve gewinnt Nachholspiel gegen Esperia mit 2:1

Nachholspiel Reserve
FVS – SV Esperia Italia Neu-Ulm: 2:1

Im Nachholspiel gegen Esperia hatte unsere Reserve gleich zu Beginn Probleme und geriet durch einen Foulelfmeter in Rückstand. Auch im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit fanden wir nicht gut ins Spiel. Dennoch konnten wir durch Cristiano Azevedo ausgleichen. Auch in der 2. Halbzeit war es kein gutes Spiel und so musste ein abgefälschter Freistoß von Manuel Mutenzer herhalten, um doch noch 2:1 zu gewinnen.