Information zu SEPA

SEPA

Information

an die Vereinsmitglieder

 

Information über den Wechsel der Lastschrifteinzüge vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das SEPA-Basislast-schriftverfahren

Der Fußballverein Schnürpflingen nutzt beim Einzug der Mitgliedsbeiträge bislang das Lastschrift- Einzugsermächtigungsverfahren. Auf Grund der europaweiten Umstellung des Zahlungsverkehrs auf den neuen Standard SEPA müssen auch wir auf die SEPA - Last-schrift umstellen.

Die Umstellung betrifft alle Überweisungen und Lastschriften grenzüberschreitend in derzeit 33 europäischen Ländern. SEPA steht für "Single Euro Payments Area" (einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum). Die gewohnte Kontonummer wird durch die neue Kontonummer "IBAN" (International Bank Account Number) und die bisherige Bankleitzahl durch den "BIC" (Bank Identifier Code) ersetzt.

Mit dem Einzug der Mitgliedsbeiträge 2013 haben wir die Vereinsmitglieder über die Umdeutung der vorhandenen Einzugsermächtigung in ein SEPA-Mandat informiert (siehe Ihre Kontobelastung des Mitgliedsbeitrages vom Juni 2013).

Die von den Vereinsmitgliedern bereits erteilte Einzugsermächtigung wird demnach als sog. SEPA - Basis - Lastschriftmandat weitergenutzt. Dieses Mandat wird durch

  • die Mandatsreferenz: (entspricht Ihrer Mitgliedsnummer)
  • und unsere Gläubiger - Identifikationsnummer: DE67ZZZ00000126803

gekennzeichnet, die von uns künftig bei allen Lastschrifteinzügen angegeben werden.

Sie als Vereinsmitglied brauchen bei dieser Umstellung nichts zu unternehmen! Diese erfolgt durch uns.

 

Vorabinformation:

Den nächsten Mitgliedsbeitrag werden wir zur nächsten Fälligkeit

am 5. Mai 2014
erstmals mit dem neuen SEPA - Lastschriftverfahren von Ihrem Konto einziehen.

Der Lastschrifteinzug erfolgt dann künftig

jeweils jährlich am zweiten Werktag im Mai.

 

Im November 2013

Der Vorstand